Liebe Freundinnen und Freunde

Stimmt es tatsächlich? Je mehr eine Beziehung zur Routine wird, desto größer die Flaute im Bett? Wenn Du mit JA antwortest (oder auch nur im Zweifel bist) solltest Du jetzt weiterlesen. Grundsätzlich kann die sexuelle Unlust jeden treffen und sie trifft viele. Du bist also keine Ausnahme und befindest Dich in bester Gesellschaft.

Sex in einer länger andauernden Partnerschaft ist oft zum Problem geworden– man könnte sogar sagen: wenn es kein Problem darstellt, dann vielleicht sogar deshalb, weil Sex überhaupt kein Thema mehr ist und oft einfach verdrängt wird. Aber sei ehrlich: Bist Du mit dem Istzustand wirklich zufrieden?

Willst Du es vielleicht nicht doch noch einmal wissen…..?

Du kennst wahrscheinlich unser Buch “LiebesLeben”, das ziemliches Aufsehen in Presse und TV erregt und viele positive Reaktionen ausgelöst hat. Unsere Geschichte beweist, daß es sehr wohl möglich ist, sein Sexleben zu revitalisieren und zu beleben, ja selbst jenseits der 60. Patentrezept haben auch wir keines und gibt es auch nicht. Aber eine Grundvoraussetzung muß gegeben sein: Eine offene und ehrliche Gesprächsbasis; aber gerade diese ist oft nicht gegeben, meist aus falscher Scham.

***
Auch wir haben eine Problem, jedoch anderer Art. Wir brauchen Deine Hilfe.

Wir möchten in Ergänzung zu unserem Buch LiebesLeben einen Ratgeber verfassen, der auf Deinen Beiträgen und Kommentaren basiert. Diese Herangehensweise macht diesen Ratgeber einzigartig und er wird anderen Paaren helfen, die Liebe neu entflammen zu lassen.

Sei mutig und stelle alle Deine unausgesprochenen Fragen zur Diskussion – und mit vielen anderen im Rücken findest Du sicher Anregungen wie Du ganz bestimmt Dein Sexleben beleben kannst!

Wer sind die Mutigeren, Frauen oder Männer?

Es steht dafür! Alle Mühe lohnt sich! Diese unsere Erfahrung können wir Dir mitgeben. Und es ist denkbar einfach.

Interessantes von Bernhard & Magda

Zu Besuch bei uns: Autor Stephan Bartels

Ich habe Magda und Bernhard Bauer vor anlässlich eines Interviews kennengelernt. Die beiden hatten nicht weit davor ihr Buch „Liebes Leben“ veröffentlicht, mit dem sie schon ordentlich Furore gemacht hatten. Kein Wunder: Zwei Rentner, knapp vor 70, die plötzlich in Swingerclubs gehen, zu experimentieren beginnen,Oralverkehr für sich entdecken, und vor allen Dingen, huch: anfangen, über Sex zu reden. Das fand nicht nur ich ziemlich spannend, sondern auch das Magazin BRIGITTE Woman, das mich nach Teneriffa schickte, um mir die beiden Turteltauben mal aus der Nähe anzuschauen.